Eine Ausstellung präsentiert einen historischen Überblick über die Entwicklung der Architektur und Design, mit dem Griff als Faden.

Die Architektur des „touch“, wenn wir den Griff mit der Hand zu fangen. Diese Geste öffnet die Türen zu seinen verschiedenen Räumen. Auf diese Weise, der Griff hat eine wunderbare "poetische" Last als Bindeglied zwischen der Person und dem Raum, zwischen der Gestaltung der Architektur und Design des Objekts.

Große Architekten und Designer aus der ganzen Welt, Sie haben durch die Herausforderung der Gestaltung eines Produktes "nur scheinbar einfache" angezogen worden, als ein Griff für Olivari.
Diese Ausstellung spricht von Menschen, Industrie, Objekte, Design und Architektur.

Beispielsweise, in 1954 Gio Ponti entworfen, das Lama-Handle für das Pirelli-Hochhaus in Mailand. 60 Jahre später ist es immer noch aktuell, und Rodolfo Dordoni trägt den Griff auf seine wesentlichsten Konzept mit insgesamt und Radial-Modelle. Viele weitere spannende Geschichten wie werden Sie reisen die mehr als 100 Olivari Jahre das "Made in Italy" leading. Finden Sie in dieser Ausstellung heraus ...

MADERALIA Valencia / Pavillon 6 -Level 3 - Stand E95 / 6-9 Februar 2018