die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels auf die globale Erwärmung und exzessiven Verbrauch von hohen Umweltbelastung Materialien gegeben, Es ist jetzt dringender denn je echte Lösungen zu sondieren, die wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.

Prognosen und aktuelle Forschung deutet darauf hin, dass für 2050 das Gewicht des Kunststoff in den Ozeanen der Welt wird größer als das Gesamtgewicht aller Fische sein.

Um diese Probleme anzugehen, eine neue und transformierende Denkweise darüber, wie wir natürliche Ressourcen erforderlich, wir produzieren und konsumieren Waren Produkte. Eine Antwort, als tragfähige Lösung, Holz ist, für seine Eigenschaften als festes Material bekannt,, taktil, vielseitig und optisch ansprechend. Holz ist erneuerbar, leicht recycelbar, Kohlenstoff neutral, Es ist nicht toxisch und hat sich für die Gesundheit von Vorteil sein.

Andererseits, Es hat nie eine bessere Zeit in Europa Roteiche zu kaufen. Dies ist zum Teil, weil es eine reichliche Versorgung und, zum Teil, weil es jetzt sehr erschwinglich ist wirtschaftlich.

Beide positive Aspekte für die europäischen Käufer sind, in gewissem Maße, die Folgen eines negativen: andauernder Kampf Handel zwischen China und den Vereinigten Staaten. China verwendet werden, weit, der größte Abnehmer von US Red Oak. und, aller amerikanischen Hart- und China zusammen entfielen auf 60% alle US-Exporte aus Massivholz. Deshalb, neue Tarife haben eine Menge Roteiche auf der Suche nach Kunden links.

Roteiche ist das dominierende und produktivsten belaubten in den Vereinigten Staaten, mit Volumenwachstum in den Wald zwei Kubikmeter pro Sekunde, und ein Wachstumsvorteil gegenüber dem Volumen 21 Mio. m3 pro Jahr, die unter Berücksichtigung einen wichtigen Nutzen für die Umwelt bedeutet, dass jeder Kubikmeter Roteiche hält über 1 Tonne Kohlendioxid aus der Atmosphäre über die gesamte Lebensdauer des Produkts.

Roteiche ist nicht gepflanzt. Es regeneriert natürlich in gemischten Laubwälder im Osten der Demokratischen Republik Kongo von Maine im Norden in den Süden Mississippi erstreckt. Aber es hat eine kontinuierliche Waldwirtschaft zum Nutzen der Tierwelt, Artenvielfalt und Holzproduktion von hohem wirtschaftlichem Wert.

Die “rot” Der Name bezieht sich auf die Farbe der Blätter im Herbst statt der Holzfarbe. Die Vielfalt der Bedingungen wachsen Website bedeutet, kann variieren, und tut, hellbraun hellbraun bis rosa, wie der Ton von Holz aus anderer Spezies, je nachdem, wo und wie Bäume wachsen.

Es ist ein poröses Holz mit einem sehr ausgeprägten Wachstumsringe, wenn im Axialschnitt betrachtet. Dies ist der Hauptunterschied mit weißer Eiche. Ihre Wachstumsringe sind so porös, dass Luft in das Holz blasen. Es ist daher nicht sinnvoll, für die Herstellung von Weinfässern oder Outdoor-Möbel, zumindest, keine Behandlung. Jedoch, Porosität absorbiert die Öle wirklich gut, Farbstoffe und Farben und können leicht andere Unbekannte Spezies in einem rauchigen Finish ähneln oder nach.

Roteiche ist sehr stark und leicht bearbeitet. Holz ist langlebig und eignet sich hervorragend für die Dampfbiege. Ist sehr stabil, wenn sie trocken und empfängt die Oberflächen und Flecken ist einfach ideal für Möbel, Pflasterarbeiten und für alle Arten von Zimmerei Produkte.

La American Hardwood Export Council (AHEC), was es ist der wichtigste Industrieverband Hartholz in den Vereinigten Staaten auf dem internationalen Markt und stellt exportierenden Unternehmen und alle wichtigen US-Handelsverbände Laubholzprodukte, Maderalia organisiert 2020 Amerikanischer Pavillon Hartholz, das in mehr als einem Dutzend anwesend sein AHEC-Mitgliedsunternehmen exportieren ihr Interesse an dem spanischen Markt widerspiegelt.

Pressekontakt:

AHEC-Spanien | Carlos Kasner

M 636903873 | Und salomon@salomonspain.com