Es ist auch resistent gegen die Sonne, Wasser und Pilze, und außerdem enthält es eine geringe Emission von flüchtigen organischen Produkten, was tun umweltfreundlich.

Architekten und Spezialisten verbunden Holzbau, seit vielen Jahren begann, die Probleme zu publizieren, die ihre Gebäude und fragen ihre Lieferanten beständigen Materialien Sonne beeinflusst haben, Wasser, Pilz-rot, und vor allem Termiten.

Im Anschluss daran, Bereich Entwicklung und Innovation von SELEX nahm die Herausforderung an und begann, das Thema zu erforschen. „Es gab eine Geschichte von Holz, das versucht wurde, Das war kein Geheimnis, aber wir suchten einen Prozess der Bio-Produkte aus, die die Umwelt nicht angreifen, es war relativ billig und sehr gute Qualität ". Nach Monaten der Studie, Es gelang ihnen, die Behandlung zu finden, sie suchten ihre Radiata Kiefernholz: die mikronisiertes Kupfer, Dies wird durch Vakuum imprägniert.

Warum ist Anti Termite? mikronisiert Kupfer Holz erkennt Termiten Da beißt nicht Nahrung, so hält nicht versuchen zu essen.

Zusätzlich zu anti Pilze und anti temitas, Es ist auch leicht zu Dichtung, clever, Lackierung und deren Farbe bleibt unverändert, so kann es nicht nur in der Konstruktion verwendet werden, sondern auch für die Möbelherstellung.

Diese Innovation Phenolsperrholzplatte radiata Selex wird in Spanien von der valencianischen Firma ALVIFUSTA vermarktet.