Kick off Wirtschaftsjahr nächste Ausgabe von FIMMA – Maderalia, gehalten werden 10 zum 13 März 2020 Feria Valencia. Die Biennale-Technologie, Materialien und Lösungen für die Möbelindustrie, Zimmerei, Dekoration und Interior Design hat bereits seine Raum-Marketing für ein Problem damit begonnen, die die größte in den letzten Jahren zu erwarten ist, dass sie, zu ende 60.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche geplant.

Die Feier in Deutschland in dieser und der nächsten Woche die beiden wichtigsten globalen Anrufe hat der Sektor den Start dieser Kampagne markiert und, tatsächlich, ein technisches Team von FIMMA – Maderalia ist in den Zitaten aus Köln und Hannover eine intensive Tätigkeit von Geschäftstreffen mit führenden Unternehmen der Branche zu entwickeln.

In diesem Sinne, die wichtigsten internationalen und nationalen Unternehmen in Sektoren wie Maschinen, Ausstattung, Beschichtungen, Lacke, Werkzeuge oder neue Materialien haben ein großes Interesse an nicht verpassen die nächste Ausgabe von FIMMA gezeigt – Maderalia, auf die neuen Pavillons der Messe zurückgehalten mit allem Komfort und Vorteile Levels werden 2 und 3 Modernes Valencia Messezentrum.

Das Ziel ist ein zweifaches. Auf der einer Seite Treue zu Firmen, die in der letzten Ausgabe und hat gezeigt, ihre Absicht teilgenommen haben, um den Anruf zu wiederholen für 2020; und auf der anderen, die hohe Nachfrage nach Informationen treffen, die den nächsten Termin erwacht, especialmente, Sein italienischen Hersteller, Deutsch, Türkisch, Polnisch und Asien, die nicht wollen FIMMA verlieren – Maderalia 2020.

Deutlich, die Wiederbelebung des Baumarktes, Reform und Rehabilitation sowie der Ton der Möbelindustrie in Spanien Erwartungen des Markts Betankung, die wieder als Priorität für internationale Anbieter in Betracht gezogen wird,.