FIMMA – Minuten starten Vermarktung. Ein technisches Team der großen spanischen Biennale im Bereich wird nächsten Monat ab Mai nach Deutschland bewegen, um die internationale Förderung des Wettbewerbs zu starten, statt seine nächste Ausgabe von der 6 zum 9 Februar im Feria Valencia. Speziell, eine Handelsdelegation werden auf der Messe Interzum in Köln, wo Sie Interviews mit führen besondere spanische und internationale Aussteller, die während dieser Tage Holz in diesem Zitat von Lieferanten im Bereich vorhanden sind. Ein paar Tage später, FIMMA – Minuten werden in Hannover anwesend sein., im Falle von Maschinen und Technologien Ligna, wo teilen Stand mit dem Verband der spanischen Hersteller von Maschinen, Extras, Geräte und Produkte für Holz (AFEMMA).

Das Ziel der beiden Missionen ist die Rekrutierung der Aussteller unter Ausnutzung der Erholung des spanischen Marktes. In diesem Sinne, viele deutsche und italienische Unternehmen wurden bereits wieder am Wettbewerb der Feria Valencia interessiert. Weiter, Sie versuchen, verschiedene Gruppe Beteiligungen an Unternehmen der Türkei zu überbrücken, Polen und Österreich.