Führende Architekturbüros versammelten sich im Forum Maderalia, ihre Projekte im wachsenden Sektor Vertrag zu präsentieren, in denen der Stern das Holzelement.

Im Rahmen der Maderalia in Fimma - Feria de Valencia, Via Gruppe hat eine Veranstaltung für die Präsentation von Architekten und Herstellern organisiert, Erfolgsgeschichten in der Verwendung von Holz.

David Garcia, Strukturen Bis CEO war verantwortlich für Präsentation und Moderation der Veranstaltung.

Die erste der Referenten war der Architekt José María Tomás Llavador, wen er sprach darüber, wie Holz in der Architektur verwenden präsentiert 4 seine wichtigsten Projekte in diesem Sektor Waterfront La Spezia in Italien, Aktiv im Parque Tecnológico de Castalla, das Westin Hotel in Valencia und das Auditorium von Torrevieja in Alicante.

dann, José Ignacio López, Prescription und Leiter der Projektentwicklung in Hafele präsentieren ihre Neuheiten in Möbelbeschläge, Beschläge für Türen und Trennwände, die LED-Beleuchtungssystem LOOX, el espejo multifuncional y el control de accesos Dialock. Juan Blazquez, Ezer Architekt präsentiert seine exklusive Projekte in Gebäuden CSI-Idee, GV48 und GV42.

Später, Francisco Javier Pajares, Verantwortlich für die Promotion und Faus Prescription, Er präsentierte seine neue Formteile, Laminatboden, Wandverkleidungen und Fußleisten. Daniel Muñoz, Geschäftsführer bei Agi Architekten passiven sprach über Nachhaltigkeit in Projekten wie Star House, Tree Gardens y Wind Tower.

Mittlerweile Ramón Esteve, Architektur Partner von Ramón Esteve, Er präsentierte den erfolgreich Rühren sich Vertrag. Inspiriert von der Spitze eines Hotels in Hong Kong Bay, und durch die Konzeptualisierung der verschiedenen Räume eines Hotels als Ganzes angehoben. Monica Aznar, Commercial Director von Emedec präsentiert seine Lösungen in Beschichtungen. Seine Philosophie ist dauerhaft Bestand haben, geräumig und mit den innovativsten Materialien aktualisiert.

También intervinieron Daniel Solbes und José Luis Durán, Architekten Architektur Eneseis, zusammen mit Enrique Soriano, Architekt Coda, der das Projekt des Hauses Catamaran gemeinsam präsentiert gelang es ihnen, die beiden Studien.

Turn kam Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Llopis, Commercial Director von ICA Iberia, Er betonte die Verantwortung auf die ökologische Nachhaltigkeit ICA-Gruppe, Erstellen von Beschichtungen auf Wasserbasis aus gebrauchten Pflanzen Substanzen, vollständig feuerfester Holzboden. Enrique Quirós, Spezifikation & Vertrags-Manager de Sonae Arauco, Er präsentierte seine neue Produkte, Alle Holzwerkstoffplatten Feuerbeständigkeit und die Feuchtigkeitsbeständigkeit mit verbesserter, und sie haben niedrigen Formaldehydgehalt.

Am Ende aller Architekten und Hersteller konnten sie in einer Diskussion zu unterhalten moderiert von David García bis Strukturen, auch interveniert er im Publikum.