Ein Rundgang durch die technologische Innovation seit 1990 begleitet die innovativsten Unternehmen in der Möbelbranche, des Gehäuses und Zimmerei.

UndGruppe Ioder SCM gratuliert mit Stolz und Begeisterung für das Team von seiner spanischen Tochtergesellschaft durch das demonstrierte Engagement entlang dieser 30 Jahre Tätigkeit und die hervorragend in Bezug auf Umsatz und kontinuierlicher Präsenz erzielten Ergebnisse, direkt und weit verbreitet in dem spanischen Markt.

Die Stand SCM präsentiert viele technologische Innovationen für flexible Prozesse „Batch-one“, im Einklang mit den Anforderungen der Produktion und intelligenten die Da jedes Unternehmen.

Höhe 2 Pavillon 2 Stand D11 – Feria de Valencia

SCM bereitet sich auf eine neue Sonderausgabe von Fimma. Die nächste Veranstaltung, werden auf der Feria de Valencia von der statt 10 zum 13 März, Es deckt sich mit einem sehr wichtiges Ziel für die italienische Gruppe: die 30Jahrestag der Gründung von SCM Spanien.

Eine Geschichte der technologischen Innovation und die direkten und weit verbreiteten Präsenz auf dem spanischen Markt weiterhin ohne Unterbrechung aus 1990. Eine Firma Frucht von zwei Unternehmen, SCM iberischen und Novorex, daß, obwohl ihre Anfänge in anderen Streifen vermarkten Holzsektor gerichtet waren (Kunsthandwerk und Großindustrie), bald fanden sie eine gemeinsame Berufung für Technologie und Know-how von SCM. So sehr, dass in 2015 Sie verschmolzen zu einem einzigen Unternehmen: SCM Spanien.

An der Spitze des Unternehmens eines Teams von Fachleuten, die seit dreißig Jahren hat seine Kunden wachsen über, Unternehmen, die die Holzverarbeitung geführt haben an die Spitze der internationalen Produktionsmaßstab undn alle Sektoren: Möbel, Design, Gehäuse und Tischlerhandwerk. Spanien SCM-Team hat nie aufgehört, sie zu unterstützen, arbeite an ihre Produktionsprozesse zu verbessern und ihre Investitionspläne in der Entwicklung, zu dem Punkt, ein führendes Unternehmen auf dem iberischen Markt für die zweite Holzverarbeitung des Werdens. Heute sprechen die Zahlen für sich: in Spanien, in den letzten fünf Jahren, SCM erreicht ein jährliche Wachstumsrate (T.C.A.C.) die 30% gegen +20% Durchschnitt um Unternehmen der Branche im gleichen Zeitraum erreicht.

CLEVER&MENSCH: SCM NEWS PRÄSENTIERT IN FIMMA

Die Tatsache, dass SCM ist jetzt ein wichtiger Partner, Auch in Spanien, für die Welt der Arbeit Holz, ist, weil die kontinuierliche Investitionen in Innovation dass sie mit den neuesten Anforderungen der Branche Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen im Einklang fördern.

In Fimma dauert es eine konkrete Demonstration der vielen technologischen Entwicklungen ausgesetzt: Lösungen, die die Anforderungen der „intelligenter Produktion“ treffen, aber wie jedes Unternehmen, auch handwerklich.

Da die Zelle Industrie Keder für „Lot 1“Stefani Zelle E, kompakte Bauweise und mit Rückenpelotte Systemart Brücke ausgestattet pickback, an den neuen Arbeitsplatz für die Verschachtelung CN Morbidelli x200 die beste Leistung der Technologie „all in one“ Anwendung 5 Achsen, pasando por la seccionadora angular Möwen a2, presentada en primicia mundial en FIMMA para el corte “lote uno” de última generación, und der einzige Zweck des Schwingschleifers Bord dmc System mit Router-Gruppe. Nicht kurze Demos sein Software, zunehmend intelligent und einfach zu bedienen, Produktivität in allen Phasen der Arbeit zu erhöhen, und neue Services Digital, um den Bediener zu helfen, die Maschine oder Anlage gewährleistet ein Höchstmaß an Wettbewerb und Verfügbarkeit nutzen.

Es gibt eine Vielzahl von Lösungen für die Holzbearbeitung Handwerk sein, immer an der Spitze der Kategorie, als neue Kreissäge, vollautomatische, Klasse px 350i.

HIGHLIGHTS TECHNOLOGY

Striemen

SCM präsentiert auf Fimma spätestens in Bezug auf den wirtschaftlichen Saum für den „Batch-one“: Stefani Zelle E. Die neue Synthese in Zellen Leisten flexible Eingangsstufe verbindet die Vorteile der kundenspezifischen Fertigung und hochvolumige, ein Gesamtdesign kompakt,, vor allem, mit einer erschwinglichen Investition für jedes Unternehmen.

Dank der neues Brückensystem “pickback” für die automatische Rückkehr der Platten, Stefani Zelle E ermöglicht eine einfache und faire Verwaltung der Produktionszeit: en efecto, Der Bediener muss nur Sorge um die Platten Stitcher unter den Bedingungen der maximalen Ergonomie Einführung und Einfachheit. Die Zelle ist, weiter, extrem vielseitig: alle Parameter auf die Platine in Bezug (Typ, Farbe, Dicke Kanten, Position und Tiefe der Nut, Management-Schutzfolie und Abmessungen) Sie können während des Produktionsablaufs jederzeit geändert werden, ohne Arbeitsunterbrechung. Weiter, mehrere Konfigurationen verfügbar ("Reloop robot" oder "reloop motorisierter belts") Sie ermöglichen es, jede Anforderung in der Produktivität erfüllen und Arbeit. Auch, Sie können mit Einführungs kombiniert werden, bietet Roboter oder zusätzliche Reise für maximale Flexibilität.

Letzte, Die Kabine ist Standard für jede Ebene der Integrationslogik und Physik: Selbstlernmodus, mit Barcode-Leser oder QR oder Supervisor Maestro aktiv Uhr den gesamten Prozess zu steuern, 360 Grad in Echtzeit, vom Büro in die Fabrik.

Front line, immer zum Säumen, stefani kd: automatisch, produktiv und vielseitig, ideal für die Bearbeitung von verschiedenen Boards, in großen Mengen und hohe Qualität. In Fimma 2020 stefani kd se presenta con un aspecto aún más eficiente y con numerosas y exclusivas ventajas: Fähigkeit zur Nutzung two-tailed unterschiedlich (Poliuretanica und Eva) mit hervorragender Dicht, Dank der überlegenen Qualität des Leimbeckens SGP; Dauereinsatz und hohe Qualität für jede Art von Bord ermittelt, selbst die heikelsten, Dank den neuen oberen Preßband; erstaunliche Qualität Finish und unsichtbare Verbindungen auch mit Brettern 60 Millimeter. de altura, con la tecnología AirFusion+; AutokonfigurierbareGerät Arbeit mit zwei unterschiedlichen Radien ausgeführt Achse numerisch gesteuerten. Der Bereich kann ausgestattet sein mit neue Rück Geräte Boards Fließheck” wodurch höchste Produktivität und eine Geschwindigkeit von bis zu 20 m / min, Einmann. Diese Geräte ermöglichen die Platine automatisch wieder in den Ladebereich der Näheinrichtung.

Arbeitsplätze für die Verschachtelung und Fräsen Bohren-I Bord

Fimma große Erwartungen an den neuen Arbeitsplatz für die Verschachtelung CN Morbidelli x200. Entwickelt, um die beste Leistung der Technologie „all in one“ anwenden 5 Achsen auch auf diese Art von Arbeit, im Einklang mit den Anforderungen einer zunehmend marktorientierte Produktion „Los 1“. In einem Modell zwei wesentliche Vorteile konzentriert sind: einzigartige Geschwindigkeiten, wenn wir mit den Standardgeschwindigkeiten verglichen, kann die Hälfte dieser Kategorie von Maschinen erreichen, und ein Höchstmaß an Flexibilität in dem Schnittmuster des Brettes.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Maschine ist das Management der Bordschutz, was es ist in der Regel einer der kritischsten Punkte des Prozesses der Verschachtelung. Mit Morbidelli x200 ist nicht mehr notwendig, die Schutzplatte zu entfernen, alle diese Operationen durchzuführen, wo es in der Regel notwendig war, um es zu entfernen. Jetzt können Sie Bohrwerke direkt auf der Schutzplatte oder spezielle Saugnäpfe platziert auf Xpod ausführen, reduziert Maschinenstillstand erheblich.

Weitere Vorteile dieser Arbeitsplatz sind neues Kennzeichnungssystem und Schnittgeschwindigkeit, nach oben 50 m / min, Es wird eine zuvor unerreichte Produktivität in Bezug auf die Verschachtelung, und die neue sistema X-Vacuum, für die dynamische Aktivierung des Vakuums. Ein innovatives und automatisches Vakuum konzentriert genau dort, wo sie gebraucht wird, so dass maximale Griffigkeit und einwandfreie Arbeit noch kleinere Stücke.

Entre las tecnologías para el tablero expuestas en Fimma, la potencia de las soluciones SCM “todo en uno” está representada por el centro de trabajo para el taladrado y el fresado Morbidelli m100. Hochmodulare die Anforderungen der Holzverarbeitung zu reagieren auf alle und in der Lage, Dieses Modell ermöglicht es Ihnen, das Werkzeug zwischen einem Job und dem nächsten in weniger zu ändern als 15 Sekunden mit der innovativen FAST 14, obteniendo un ahorro del 60% en los ciclos de taladrado gracias a los cabezales de taladrado exclusivos que pueden montarse en la máquina. Letzte, der Fünf-Achs-Motorspindel bietet unvergleichliche Leistung und Präzision, für immer perfektes Finish.

seziert

Wird in Fimma vorgestellt, Weltpremiere, la nueva seccionadora angular Möwen a2, erstellt alle Anforderungen bei der Verarbeitung des Board zu treffen, von der Massenproduktion auf die „Los 1“, besonders geeignet betroffenen mehr für Unternehmen, etwa die Reinigung der Maschine und die Arbeitsumgebung. Die neue gabbiani a2, mit vorspringenden Schaufel 95, 115 und 125, maximale Leistung bietet in Bezug auf Produktivität und Schnittqualität dank neuer funktioneller Gruppen in dem Bereich enthalten: Saw Set para el cambio de herramientas automático, schnell und präzise; Flexcut 1D, für komplexe Schneidsysteme in Zeiten extrem reduziert, die motorisiert Seite Aligner, für eine schnelle Positionierung während des Schneidprozesses; un innovador sistema automático de compuertas por sectores, Lage in jedem Schnitt eingreifen Staub enthalten und die Gesamtaufnahme zu gewährleisten, y el sistema de automatische Kennzeichnung montiert auf dem Rand des Drückers antes de la fase de corte, Dies reduziert drastisch die Prozesszeiten.

Schleif

Auch bei Fimma ausstellenden der dmc System t5, Ideal für Schleiftüren, Fenster, Blätter und Bretter Venenquer. Der Schleifer wird mit präsentiert neue Software-Feature für die Router-Gruppe die ermöglichen Spitzen Oberflächen für ein modernes Design und die Arbeit des Bedieners vereinfachen.

Holzbearbeitungsmaschinen

Zu den Highlights vollautomatischen Maschinen Klasse px 350i, Kreissägeblatt beweglichen Schlitten neigbar bis zu 46 °. Diese Sägeblätter bietet Platz für bis 350 Millimeter (bis 300 mm, wenn die Funktion für den Schneidezahn verwendet), sicher und in einem kleinen Raum arbeiten kann, dank seiner speziellen Struktur und Methodik, die eine Druck umfasst die perfekte Passform der Platte zu gewährleisten und die Betreiber zugleich schützen.

Steuerung “Bereit” in erhöhter Lage angebracht ist, gewährleistet Verdrängungsmotor und programmiert Neigung der Klinge und der Rücklaufsperre, dass es ist motorisiert und programmierbar, Positionierung schnell und präzise zu gewährleisten, und die Verringerung der Bewegung des Bedieners.

Software und Digital Services

SCM también expondrá en Fimma su amplia gama de soluciones Software und Digital Services, dedicadas a las fases de preparación y producción del mueble, sowie Produktionsüberwachung, zur Wartung und After-Sales-Service.

La última versión del software de programación de oficina Maestro cNC es una de las novedades en la feria. Un programa estudiado para brindar el mejor soporte, in Kombination mit Arbeitsplätzen SCM, a todas las actividades de diseño, optimización y generación de los datos relativos a la producción. También estará expuesta la nueva HMI multi-touch Maestro aktiv, premiada con reconocimientos de prestigio como el Deutsch Design Award und RedDot Award, que facilita el control y permite interactuar con la máquina de manera simple y eficiente. Für Digital Services, die Plattform Maestro connect ofrecerá acceso inmediato a una amplia gama de servicios como la monitorización continua del estado de la máquina, Optimierung der Instandhaltungsarbeiten und Ersatzteilmanagement, und Remote-Support mit Augmented-Reality-Brille Smartech.

Mit einem Umsatz von mehr als 700 Millionen und 4.000 Personal, scm Gruppe Es ist weltweit führend in der Technologie für die Arbeit einer breiten Palette von Materialien: Holz, Kunststoff, Glas, piedra, Metall und Verbundwerkstoffe, und Industriekomponenten.

Gesellschaften der Gruppe sind, Auf der ganzen Welt, zuverlässige Partner von namhaften Unternehmen in verschiedenen Marktsektoren Betrieb: aus der Möbelindustrie zu Bau, die Automobilindustrie für die Luftfahrt- und nautische zum Verarbeiten von Kunststoffen.

Scm Gruppe Koordina, Sie fördert und entwickelt ein System der industriellen excellences, Gelenk 3 große Produktionszentren in Italien hochspezialisiert, mit direkter Präsenz auf fünf Kontinenten.

Pressestelle: press@scmgroup.com
Kommunikations Scm Gruppe:

Alessandra Leardini - alessandra.leardini@scmgroup.com

so. +39 0541 700230 – Handy +39 344 3483015